Audi

Audi A6 C7

Hier kam der Kontakt zum CSP Car Hifi Einbauspezialisten über Facebook zustande. Der Kunde bemängelt den schlechten Klang des Audi Soundsystems. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wurde das Konzept erstellt. Die Kundenvorgabe bestand darin den Klang der Hifianlage deutlich zu verbessern und ihm ein Bassfundament zu spendieren, ohne den Einsatz einen DSP Signalprozessor! Alle Car Hifi Komponenten sollten unsichtbar verbaut werden um das Erscheinungsbild des Audis nicht zu beeinträchtigen. Lediglich ein passender Einbauort für den Subwoofer sucht man im Audi vergebens. So ist man hier gezwungen ein angepasstes Bassgehäuse anzufertigen. Nachdem die Car Audio Anlage eingepegelt und eingestellt ist, entfaltet sich ein transparenter und druckvoller Klang. Ganz im Sinne des Kunden. Was will man mehr! Dafür sind wir da! CSP Car Hifi am Nürburgring

Steuergerät: * Audi MMI 4G
Verstärker: * Mosconi One 130.2 am Frontsystem
* Mosconi One 250.2 am Subwoofer
Lautsprecher: * Eton RSR 160 – 16,5cm 2-Wege Komponentensystem
Subwoofer: * Gladen RS-X12 im Bassreflexgehäuse
Sonstiges: * Dämmung mit Alubutyl
Verkabelung: * Ampire

Audi A4 / B7

Der Besitzer des Audi A4-B7 war mit seinem Car Hifi Konzept, welches ein andere Händler verbaut hatte, nicht zufrieden. Nach einem informativen Telefonat traf man sich in den Geschäftsräumen von CSP Car Hifi – der Einbaustation für gutes Auto Hifi in der Eifel.

Der Auftrag bestand darin, die Car Hifi Komponenten vernünftig zu verbauen und das Sound System auf Vordermann zu bringen. Dabei hatte der Kunde einige Designvorgaben.

Die vorhandenen Hifi Komponenten wurden auffällig in Szene gesetzt und verbaut. So liegt der Audison 5 Kanal Verstärker mit dem 30cm Subwoofer als Blickfang mitten im neu gestalteten Kofferraumboden. Der Audison DSP Signalprozessor ist im neu gestalteten linken Seitenteil untergebracht. Wegen der Servicefreundlichkeit ist der Sicherungsverteiler offen zugänglich. Die Stinger Pufferbatterie ist im rechten hinteren Seitenteil eingelassen. Zur Vermeidung von klappernden Blechteilen sind alle relevanten Stellen mit einer Alubutyl Dämmung behandelt worden. Edles Alcantara Kunstleder kleidet den Kofferraum aus. Das Thema der Pinstripe an den Aussenspiegel findet sich im Kofferraum wieder und wird durch blaues Licht unterstützt.

Nachdem der DSP eingestellt und die Lautsprecher eingemessen waren, entfaltet die Car Audio Anlage ihr ganzes potential.

Steuergerät: Audi Navigationssystem RNS-E
Verstärker: Audison LRX 5.1K
Lautsprecher: Ausio System HX165
Subwoofer: Audio System HX12 SQ
Sonstiges: Audison BitOne - Signalprozessor; Silent Coad Dämmung
Stinger Stützbatterie; Hochtöner in Alukugeln
Verkabelung: AIV

Audi A3 Sport

Steuergerät: Clarion DXZ778 RUSB
Verstärker: Rockfort Fosgate Punch 501x
Eton PA2802
Lautsprecher: Audio System X-ion 165/4 - 16,5 cm 2-Wege Kompo im Türpanel
Subwoofer: Atomic Quantum QT12 im Bassreflexgehäuse
Sonstiges: Verkabelung: ACV, Dietz 10 Farad Hybrid-CAP, rückrüstfähiger Kofferraumausbau