Volkswagen

VW Touran

Mit dem VW Touran sit dem deutschen Autobauer ein geniales Auto gelungen. Nicht nur als Familienauto erfreut es sich größter Beliebtheit, sondern auch als rollender Konzertsaal.

Der luxemburgische Kunde beauftrage CSP Car Hifi mit dem Einbau von feinsten Lautsprechern und Autoverstärkern mit dem Ziel der detailgetreuen Wiedergabe von Klassischer Musik.

Nach einem ausführlichen Gespräch stand das Konzept und Frank Kutscheid begab sich an die Umsetzung wobei die Nutzung des Wagens nicht beeinträchtigt werden sollte. Die German Maestro Hochton Lautsprecher wurden akustisch günstig auf dem Amaturenbrett in Aluaufnahmen angebracht. Dazu spielen die Focal Utopia Mitteltöner in der bearbeiteten Werksöffnung auf dem Amaturenbrett. Die Tief Mittel Lautsprecher nahmen auf massiv angefertigten Aufnahmen in der gedämmten Tür platz.

Die Verstärker von Focal und Genesis mit der Stromverteilung wurden in der Reserveradmulde verbaut. Da die klassische Musik ebenso bass beinhaltet, wird dieser von einem Audio System Subwoofer ergänzt. Er steht als Kiste im Kofferraum und kann bei Bedarf einfach entfernt werden.

Das Pioneer DEX-P99RS ist der CD Tuner der Spitzenklasse und versorgt die Car Audio Anlage mit reinen Signalen.

 

Steuergerät: *Pioneer DEX-P99 RS
Verstärker:

*Focal FPS1500 am Subwoofer
*Focal FPS4160 am Tiefton & Mittelton
*Genesis Profile Two am Hochton
Lautsprecher: *German Maestro M6508 Active
*Focal Utopia 3W2 Mitteltöner
Subwoofer: *Audio System HX12 im geschl. Gehäuse
Sonstiges: *alltagstauglicher Kofferraumausbau; akustisch modifizierte Einbauplätze
Verkabelung: *Stinger / Audison

VW Passat B7

Nach dem Auto - Neukauf klagte der Kunde über das fehlende gute Musikspekturm der Autohifi Anlage in seinem VW Passat B7. Vorgabe war das Verbleiben des VW Autoradio RNS 510. Als weitere Car Hifi Komponenten sollte ein Mehrkanal Verstärker in Kombination mit einem DSP Signalprozessor, der Tausch der vorderen Autolautsprecher und ein potenter Subwoofer zum Einsatz kommen.

Eine Audison LRX 5.1K Mehrkanalverstärker übernimmt den kompletten Antrieb aller Lautsprecher im Aktivbetrieb. Der Mosconi 4to6 DSP bearbeitet die Musiksignale nach Kundenwunsch. Der Audio System HS165 Tiefmitteltöner werkelt in mit Alubutyl gedämmten Türen auf angefertigten Aluminium Lautsprecheraufnahmen. Der Audio System HS25Vol Hochton Lautsprecher wurde in die umgebautem A-Säule eingelassen und auf den Fahrer ausgerichtet.

Die beiden Gladen SQX10 Subwoofer sind in einem angefertigten geschlossenen Rundgehäuse in der Reserveradmulde verbaut und passend in Szene gesetzt. Nebenan ist die Audison Endstufe verbaut. Zudem findet die Stinger SPV20 Stützbatterie auch noch ein Plätzchen in der Nähe.

Allagstauglich befinden sich alle Komponeten unter einer stabilen Abdeckung welche im passenden Ton bezogen ist.

Mit dem richtigen Setup klingt die Musik nun frisch und knackig. Druckvoller Bass unterstützt das schöne Gefühl.

 

Steuergerät: * VW RNS 510
Verstärker: * Audison LRX 5.1K
Lautsprecher: * Audio System HS25VOL in den A-Säulen
* Audio System HS165 Dust auf massiven Aluringen
Subwoofer: * Gladen SQX10 im geschlossenen Gehäuse
Sonstiges: * Verkabelung von AIV & Stinger
* Mosconi 4to6 Prozessor

VW Golf V_2

Ich höre keinen Bass - so die Aussage des VW Golf 5 Kunden; und eine Navigation mit Smartphone-Einbindung wäre auch toll! Wie kann das gelöst werden? Erstatte CSP Car Hifi, dem Einbauspezialisten in der Eifel, in 53520 Drees einen Besuch ab und ich löse dein Problem!

Das Preis-Leistungs Verhältniss sollte stimmen und eine deutliche Verbesserung der Klangqualität war hier die Vorgabe des Kunden. Um den Kofferraum weiterhin ohne Einschränkung nutzen zu können, sollte dieser frei von sichtbaren Car Hifi Komponenten sein.

Der Alpine INE-W920R Naviciever ersetzt das spartanisch ausgestattete VW Werksradio und dankt es mit einer schnellen und informativen Routenführung der Navigation. Ein späterer Anschluss einer Rückfahrkamera stellt kein Problem dar.

Mehr Bass wurde mit der Integration eines Bassreflex Subwoofer in der Reserveradmulde erreicht. Der 30cm Rainbow Hammer12 Subwoofer wird von einer gebrückten Gladen RS150c2 Endstufe gespeist. Alles unter einer alltagstauglichen Abdeckung sicher verbaut

 

Steuergerät: * Alpine INE-W920R
Verstärker: * Gladen RS150c2
Lautsprecher: * orginal VW
Subwoofer: * Rainbow Hammer12
Sonstiges: * alltagstauglicher Kofferraumausbau
Verkabelung: * Ampire

VW Golf V

Der Kunde kam mit der Beschwerde eines sehr schlechten Bassklang zu CSP nach 53520 Drees.

Hier setzte man auf eine etwas stärkere Basslösung nach Kundenvorgabe. Zwei MB Quart 15 Zoll Subwoofer müssen in einem geschlossenen Gehäuse verbaut werden und eine Sporttasche sollte noch hinein passen. Eine kräftige 2 Kanal Endstufe ist für deren Antrieb im Kofferraum Boden zuständig. Ein entsprechender Highlevel Adapter stellt die Verbindung zum VW Werksradio her.

Jetzt hat der Kunde Bass und das reichlich! So war der Auftrag – so hat es CSP der Car Audio Einbauspezialist am Nürburgring umgesetzt!

Steuergerät: VW RNS
Verstärker: Audio System F2-500
Lautsprecher: orginal VW
Subwoofer: MB Quart RWE 352
Sonstiges: Kofferraumausbau
Verkabelung: Ampire

VW Golf IV-Variant

Der VW Golf4 in der variant Ausführung war der 2. Car Audio Democar von CSP Car Hifi dem Einbauspezialisten aus 53520 Drees - Nürburgring. Jetzt sollte es eine Kombination aus Showausbau und einer alltagstauglichen Nutzung sein.

Die Lautsprecher Einheit im vorderen Bereich kam von Guru Anselm Andrian und bestand aus einem 25mm Hochtöner, einem 100mm Mitteltöner und je 3 Stück 13cm Tief-Mittelton Lautsprecher. Für jedes Lautsprecher Chassie steht ein eigener DSP gesteuerter Verstärkerkanal zur Verfügung. Diese Leistung liefert eine Audison VRX 6.420 Direct, verbaut im Dachhimmel. In der Bassabteilung finden sich zwei 25cm Eton HEX Subwoofer die von einer Audison VRX 1.500 im Kofferraumboden angetrieben werden. Alle Lautsprecher sitzen in eigens angefertigten und gedämmten Einbauplätzen. Die Türen wurden neu gestaltet und nehmen die 13cm Kickbässe und den Mitteltöner auf.

Unter einer Abdeckung befinden sich die Subwoofer mit Verstärker und den Sicherungsverteiler. Für das Entertainment ist in die Heckklappe ein 6 Zoll Monitor eingearbeitet welcher von einem Eton DVD Player gespeist wird. Die Musiksignale und Navigation stellt ein ausfahrbarer Alpine Moniciever zur Verfügung. Ein Einbau der Extraklasse und alledem für den alltäglichen Einsatz geeignet.

Steuergerät: Alpine IVA-D310R Moniciever mit Alpine NVE-P099 Navigation
Verstärker: Audison VRX 1.500.2 Monoblock am Subwoofer
Audison VRX 6.420 Direct am 3-Wege Frontsystem
Lautsprecher: * Andrian Audio A130 TMT
* Andrian Audio A100Neo - Mitteltöner
* Andrian Audio A25G - Hochtöner
Subwoofer: Eton 10-630 HEX
Sonstiges: ETON DVD-Player; TFT in der Heckklappe
Neugestaltung der Türen; Verstärker im Dachhimmel
Verkabelung: Audison

VW Golf 3 - CSP

Der VW Golf3 war der erste Car Audio Demowagen von CSP Car Hifi dem Einbauspezialisten in der Eifel. Hier war ein Showausbau geplant und konsequent umgesetzt.

Die Audio Komponenten Zutatenliste bestand aus 2 Verstärker, 1 Alpine Autoradio mit integrierten DSP Signalprozessor, einem 3-Wege Frontsystem und zwei 25cm Subwoofer in Bassreflexgehäusen. Für den Einbau der Car Audio Komponenten musste etwas weiter ausgeholt werden. Die Hochtöner fanden ihren Arbeitsplatz in umgebauten A-Säulen, die Mittelton Lautsprecher kamen in modifizierten Einbauplätzen auf dem Amaturenbrett unter und für die beiden Kickbässe entstand ein völlig neues Türdesign.

Im Kofferaum, oder was davon übrig blieb, mussten die beiden Endstufen mit samt Verkabelung und die beiden Subwoofer eingebaut werden. Dazu sollte es showmäßig gut aussehen. Für die beiden Subwoofer fertigte CSP Car Hifi extra GFK Gehäuse an welche jeweils den Platz in den Seitenteilen nutzt. Inverse vebaut machen die Rockford Fosgate Subwoofer ordentlich was her. Zwischen den Woofergehäusen platzierte Frank von CSP in einer Halfpipe die beiden Verstärker und setzt diese gekonnt in Szene.

Nach dem Einstellen der Car Audio Anlage und des kompletten Sound System, machte das Musikhören im Golf richtig spaß. Auf Verlangen arbeiten die beiden Rockford Fosgate Subwoofer so dass bei Regen die tropfen durch die Schwingungen von selbst ablaufen. Das Auto macht richtig Laune!>

Ausführliche Einbaubericht waren zu der Zeit in den renomierten Car Hifi Magazinen wie Car & Hifi, Autohifi, Sound Off und Hifi mobil zu lesen

Steuergerät: Alpine CDA7969r
Verstärker: Audison VRX6.420
Steg QM220.2x
Lautsprecher: Kombination aus Kult Audio Lautsprechern
Subwoofer: 2 Stück Rockfort Fosgate HX² 25cm im Bassreflexgehäuse
Sonstiges: Rockford 1 F CAP, GFK Kofferaum; Neugestaltung der Türen
Verkabelung: Audison / ACV

VW Käfer DS

Steuergerät: Alpine CDA 7876RB
Verstärker: steg QM 105.4
steg QM 300.2
Lautsprecher: Kult Audio 16cm TMT im Doorpanel
Kult Audio Mittelhochtöner im Kickpanel
Subwoofer: Hollywood Excursion 12\" im Bassreflexgehäuse
Sonstiges: Stützbatterie Stinger SPV35
Neugestaltung des Innenraumes
Verkabelung: Stinger

VW Bulli T1

Steuergerät: Alpine CDA-7876RB
Verstärker: * 4x Earthquake PH1000w/2
Lautsprecher: * Earthquake VTEK MC-6 als Front- u. Hecklautsprecher
Subwoofer: * 4 Stück Earthquake SWS8 unter der Rücksitzbank
Sonstiges: * Verkabelung von Autoleads
* Spezailanpassungen der Einbauplätze

VW Amarok 2

Der VW Amarok ist das typische Handwerkerauto. Natürlich darf eine Rückfahrkamera nicht fehlen. Das war der Grund des Besuchs bei CSP Car Hifi in Drees.

Um das rückwärtige Bild vernünftig darstellen zu können, wurde eine Alpine Mobile Media Station verbaut. Vorteil war hier die bereits integrierte Navigation.

Versteckt und geschützt wurde die kleine Alpine Kamera über der Anhängekupplung unterhalb der Heckklappe verbaut.

Ein Soundupgrade wurde hier mit einem Exact Audio Entry 16cm Lautsprechersystem in Kombination mit einem Rainbow aktiven Untersitz Subwoofer aufgewertet. In Plug & Play Digitalverstärker von iSotec treibt die vorderen Lautsprecher an.

 

Steuergerät: * Alpine INA-W910R - Advanced Navi Station
Verstärker: * isoamp2 von iSotec
Lautsprecher: * Exact Audio EN 16T
Subwoofer: * Rainbow Intellisub8 - aktiver Untersitzsubwoofer
Sonstiges: * Alpine Rückfahrkamera HCE-C117D
* iPhone - Integration

VW Amarok 2.1

Das Handwerkerauto ist der VW Amarok. Eine Rückfahrkamera darf im Hängerbetrieb nicht fehlen. Das war der Grund des Besuchs bei CSP Car Hifi in Drees.

Um das rückwärtige Bild vernünftig darstellen zu können, wurde eine Alpine Mobile Media Station verbaut. Vorteil war hier die bereits integrierte Navigation. Zudem können die Abstandsmarken für den Anhängevorgang frei eingestellt werden.

Versteckt und geschützt wurde die kleine Alpine Kamera über der Anhängekupplung unterhalb der Heckklappe verbaut.

 

Steuergerät: * Alpine INE-W920R - Advanced Navi Station
Verstärker: *keiner verbaut
Lautsprecher: *VW Serie
Subwoofer: * keiner verbaut
Sonstiges: * Alpine Rückfahrkamera HCE-C117D
* iPhone - Integration