E-Klasse W213 DSP Soundsystem mit Burmester2018-12-08T12:35:04+00:00

Project Description

Mercedes E-Klasse W213 DSP Soundsystem mit Burmester nachrüsten

Mercedes E-Klasse Kunde klagt über schlechten Audioklang

Ich ertrage den schlechten Klang nicht weiter in meinem Mercedes – so schildert mir der Kunde seinen Eindruck vom Standard Soundsystem in seinem W213.

Hier kann CSP Car Hifi aus der Eifel direkt am Nürburgring eine praktikable und klanglich gute Lösung bieten.

Der einzeln verbaute 16cm Bass im Fußraum des Beifahrers, der völlig überfordert mit seiner Arbeit ist, wurde durch 2 Stück 20cm Burmester Bässe ersetzt. Ebenso werden die werksseitig verbauten Hochtöner gegen 25mm Seiden Kalotten getauscht. Die Mitteltöner sind von der Substanz her gut und dürfen weiter mitspielen.

Ein 4 Kanal DSP Verstärker treibt alle Lautsprecher im vorderen Bereich an. Der Vorteil liegt in den Einstellmöglichkeiten des Signalprozessors. Frequenzweichen, Pegel, Equalizer oder Laufzeitunterschiede können individuell eingestellt werden und in 4 verschiedenen Setups abgespeichert werden. Per Smartphone App kann der Benutzer zwischen den Presets umschalten.

Mit dem richtigen Setup klingt die Musik nun frisch und knackig. Druckvoller Bass unterstützt das schöne Gefühl und zaubert ein Grinsen ins Gesicht des Fahrers.

Projektdetails

Steuergerät

Werksradio von Merecdes mit Aktiv-Display

Verstärker

Mosconi D2 100.4 DSP mit

Bluetooth Modul

Lautsprecher

Andrian Audio A25 Hochtöner
German Maestro MB 4.2FR Mitteltöner

Subwoofer

Burmester 20cm Bass in den Werkseinbauplätzen

Sonstiges

Verkabelung von CSP Car Hifi
unsichtbarer Einbau der Lautsprecher

Jetzt anfragen!

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!